Labels

Freitag, 18. Oktober 2013

Kürbiskuchen


8 Stücke

   480 g Hokkaidokürbis in den Mixtopf
  • 3 Sek. / Stufe 5
+ 330 g Wasser
  • 27 Min. / Varoma / Stufe 1
  • 10 Sek. / Stufe 6/8/9/10
+ 100 g braunen Zucker
+ 1 Ei Größe M
+ 200 g Kondensmilch 4%
+ 1/2 TL Zimt
+ 1/2 TL Ingwerpulver
  • 3 Min. / Stufe 2 - 3
  • - 3 Filoteigplatten übereinander in eine 23 cm große Tarteform legen
  • - was überlappt einschlagen, so dass man einen Rand erhält
  • - Kürbismasse darauf gießen

  • - in dem bei 200°C vorgeheizten Backofen 50 Min. bei Ober u. Unterhitze auf der mittleren Schiene backen ( wenn er zu dunkel wird mit Alufolie abdecken!)
  • - in 8 Stücke schneiden
  • -  mit Puderzucker bestreuen dann warm oder kalt

-------------Genießen für 3---------------



Wer den Kürbiskuchen mit Mürbeteig und klassisch herstellen möchte schaut mal hier

Kommentare:

  1. Hallo,

    das Rezept liest sich schon mal toll. Der Kuchen ist gerade noch im Ofen.Ich freue mich schon, zu testen ob es auch so gut schmeckt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich und ich hoffe, dass der Kuchen Dir genauso gut schmeckt wie uns. Selbst meine Familie, die absolute Kürbissaboteure sind, essen disen Kuchen,
      LG Perabella

      Löschen