Labels

Donnerstag, 27. März 2014

Kiwidessert


4 Stück


   7 geschälte Kiwis in den Mixtopf
  • 20 Sek./ Stufe 10
+ Süßstoff
+ 300 g Wasser
  • 5 Sek./ Stufe 5
+ 2 Beutel Agartine
  • 3 Sek./ Stufe 5
  • 4 Min./ 100°C/ Stufe 1
  • - in vier Dessertschälchen füllen
  • - 2 Stunden in den Kühlschrank
  • - auf einen Teller stürzen und


---------------Genießen für 0--------------




Wie schön das es auch Desserts gibt, die das Gewichtskonto nicht belasten. Dieses kleine Kiwidessert passt immer, es schmeckt herrlich erfrischend und durch die Agartine ist es auch für Vegetarier und Veganer genießbar. Ich genehmige mir noch einen kleinen Klecks Vanillesauce dazu aber es schmeckt auch pur.

Kommentare:

  1. Hallo Perabella, machst du die Vanillesauce auch selber? Wenn ja hast du ein gutes Rezept dazu?
    Liebe Grüße, Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bärbel,
      ja, ich habe ein super leckeres Rezept für Vanillesauce, werde ich für Dich die nächsten Tage posten. :)
      LG Perabella

      Löschen
    2. Danke, das ist lieb! Ich finde deinen Blog eh super! Habe heut erst eine Torte gebacken und dazu auch diese Deko-Herzchen gemacht, danke für all die guten Ideen! Mach weiter so!
      LG Bärbel

      Löschen