Labels

Mittwoch, 17. Dezember 2014

lemon-Peeling





Wir Frauen mögen Kosmetik. Sei es als Duft, dekoratives Make-Up, Gesichtspflege oder auch Körperpflege. Ja, und ist es nicht super, dass man mit dem Thermomix nicht nur Essen zubereiten, sondern auch seine Pflegeprodukte selber herstellen kann.
Hier kann man seinen Vorlieben absolut freien Lauf lassen. Ich liebe frische Zitronendüfte, daher heute ein selbstgemachtes Zitronen-Peeling. Es gibt zwei Möglichkeiten dieses herzustellen. Wer Naschkatzen zu Hause hat, sollte statt dem Zucker lieber Salz nehmen, denn sonst steht Ihr morgens in der Dusche und greift zum leer genaschten Peelingglas. Das Schöne, man braucht weniger als zwei Minuten um Neues herzustellen.



   1 Bio-Zitrone (komplett) in den Mixtopf

  • 15 Sek./ Stufe 10
  • - mit dem Spatel nach unten schieben
  • 15 Sek. / Stufe 10
  • - mit dem Spatel nach unten schieben

+ 500 g Zucker oder Salz
+ 140 g Öl

  • 1 Min. / Stufe 10
  • - in verschließbares Gefäß füllen und







----------------- Dusch Genuss-----------------------




Zur Videoanleitung

Kommentare:

  1. Hallo Perabella,

    ich liebe auch Zitronenduft, das Rezept werd ich auf jeden Fall nachmachen, das ist genau mein Ding!!! ;-) Vielen Dank für's Rezept.

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      Gerne, und lass Dich verwöhnen ;)
      LG Perabella

      Löschen
  2. Hallo Perabella,
    das werde ich auf jeden Fall nachmachen. Wie lange ist das Peeling haltbar, und muss ich es kühl stellen?
    Liebe Grüße und frohe Weihnachten
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke,
      das Peeling hält sich geschlossen einige Monate. ich habe meins immer in der Dusche stehen, gleich griffbereit, deshalb wird meins auch nie so alt ;)
      LG Perabella

      Löschen
  3. Hallo Perabella,

    das kann man förmlich riechen nur beim zuschauen
    nicht nur im PC gespeichert auch im Oberstübchen um es schnellstmöglich zu produzieren

    Vielen Dank und Lieben Gruß Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gaby,

      das ist wirklich ein Dufterlebnis im Sommer kann man das auch super mit Rosen blättern machen, oder mit Lavendel und Rosmarin so kann Duschen echt Spaß machen.
      Dir ein schönen Start ins Wochenende.
      LG Perabella

      Löschen
    2. Wenn ich das Peeling mit Lavendel oder Rosmarin machen möchte wieviel nehme ich dann ungefähr?
      Danke und LG

      Löschen
  4. Hallo Perabella,
    Ich liebe Peelings und Zitronen in allen Varianten. So habe ich heute Dein Peeling hergestellt und natürlich auch gleich ausprobiert. Was soll ich sagen, es ist spitze!! Es läst sich sehr schnell herstellen, da man ja eigentlich alle Zutaten zuhause hat. Es ist sehr schön aufzutragen und eine Duftexplosion. Auch das Körpergefühl ist klasse. Die Haut ist ganz zart und dank dem Öl auch gleich optimal gepflegt. Ich werde nur noch mein eigens Peeling herstelle.!
    Vielen Dank an Dich für dieses geniale Rezept und Deinen tollen Blog
    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      das freut mich sehr, dass Dir das Rezept gefällt für die anderen Varianten müsstest Du Dich selbst etwas durchprobieren.
      LG Perabella

      Löschen
  5. Hallo zusammen, wie lange im Voraus kann man das Pelling herstellen??? Danke für eine Antwort.

    AntwortenLöschen